Ganz ohne Stress

Es gehört zu den entspannten Arten die Welt zu bereisen: Per Schiff lassen sich klassische Reiseziele wie exotische Länder gleichermassen entdecken. Tagsüber lassen sich die Länder und Städte erkunden, während man dazwischen den entspannten Luxus eines schwimmenden Hotels geniessen kann. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihre Kreuzfahrt ganz sorglos planen können.

Suchen Sie sich eine Kreuzfahrt aus

Unzählige Anbieter und eine grosse Auswahl Reiseziele – so sieht diese Reisebranche heute aus. Ob Kreuzfahrten nach St. Petersburg, Australien oder in die Karibik, ob mit MSC oder anderen Schiffen – die Wahl liegt ganz bei Ihnen. Daher lohnt es sich, vorab zu überlegen, welche Destinationen überhaupt für Sie infrage kommen, und sich über diese zu erkunden. So können Sie gezielter die einzelnen Optionen vergleichen, um das beste Angebot für sich zu finden. Welches Schiff Sie buchen hängt schliesslich davon ab, mit wem Sie reisen, wann und welche Erwartungen Sie an Kosten und Leistungen haben. Ein wichtiger Kostenfaktor für Reisende aus Zürich und dem Rest des Landes ist dabei sicher auch die An- und Abreise zu bzw. von den Häfen.

Nehmen Sie Hilfe für die Planung in Anspruch

Die erste Kreuzfahrt ist besonders aufregend, und auch erfahrene Seereisende erwarten freudig die nächste Tour. Die einfachste Methode, die Kreuzfahrt unkompliziert zu planen, ist es, sich mit einem Reisebüro in Verbindung zu setzen. Einige Reisezentren wie die Cruisetour AG in Zürich beschäftigen sich speziell mit Kreuzfahrten und können Ihnen helfen, die gesamte Organisation abzuwickeln. Von der Auswahl der spezifischen Routen über die richtige Kabinenkategorie bis hin zu der Buchung von Flügen und Transfer wird hier vieles übernommen. So bedeutet die Urlaubsplanung für Sie minimalen Stress und maximale Erholung.

Nach der Buchung: Bereiten Sie sich gut vor

Wenn Ihre Kreuzfahrt schliesslich gebucht ist, ob mithilfe eines Reisebüros oder ohne, gibt es ein paar Dinge, die Sie noch selbst zu erledigen haben. So ist es an Ihnen, sich über benötigte Visa oder Impfungen zu informieren und darauf zu achten, dass Sie einen gültigen Reisepass besitzen. Lesen Sie sich auf jeden Fall Ihre Reisedokumente ausgiebig durch, um nützliche Pack- und To-Do-Listen erstellen zu können. Füllen Sie ausserdem alle notwendigen Dokumente rechtzeitig aus. Kleiner Tipp: Recherchieren Sie ein wenig über Ihre Reiseziele, um entscheiden zu können, wie Sie Ihre Landgänge verbringen möchten. Oftmals lassen sich bereits von zu Hause aus Ausflüge über die Kreuzfahrtgesellschaft buchen.

Eine stressfreie Anreise gestalten

An- und Abreise sind meist der stressigste Teil eines Urlaubes. Tipp: Wenn möglich, buchen Sie Gesamtpakete. Viele Unternehmer bieten die Kreuzfahrt inklusive Flug und Transfer an. So wird alles für Sie organisiert und im Falle von Verspätungen oder Gepäckverlust müssen Sie den Grossteil des Stresses nicht schultern. Falls dies jedoch nicht möglich ist, oder Sie Buchung von Flügen und Transport zum Hafen selbst in die Hand nehmen möchten, sollten Sie unbedingt ausreichen Puffer einplanen. Im Flugverkehr kommt es schliesslich häufig zu Verspätungen und die Kreuzfahrtschiffe warten nicht. Also gehen Sie lieber auf Nummer sicher.

Bild 1: © istock.com/Robert Ingelhart

Bild 2: © istock.com/eyfoto

Bild3: © istock.com/1971yes

Galerie

  • Claus Blum 04.8.2016 12.10 Uhr

    Kauft MSC wieder fleissig Links? Nichtssagender Beitrag.

Karte wird geladen ...

Logo Westnetz