Jane's Walk

Jane's Walk

Zürich spaziert // Samstag 4. Mai

Im Sinne der Amerikanischen Stadtforscherin Jane Jacobs werden jährlich rund um die Welt sogenannte «Jane's Walks» veranstaltet – Spaziergänge auf denen Citoyens sich austauschen können. Vier solche Walks finden diesen Samstag in Zürich statt.

47.3925636 8.4965591 Jane's Walk
Turbinenplatz-Tetris

Turbinenplatz-Tetris

...mit dem Wolff erlebt man die Stadt!

Tetris auf dem Turbinenplatz oder Efeu und Osterglocken die den Escherwyssplatz überwachsen? Ein autofreies Bellevue oder ein verspielter Oerliker Platz, rund um den blauen Turm? ...der Wolff machts vor:

47.3895710 8.5173309 Turbinenplatz-Tetris
Des Uhrenrätsels Lösung

Des Uhrenrätsels Lösung

und ein Aufruf nach weiteren offenen Fragen!

So. Jetzt hab ichs. Die wirklich guten Antworten finde ich ja immer per Zufall. So auch diesmal. Und die Lösung: Die Uhr im Eisenbahnviadukt hat früher die Mehlschiffe getaktet.

47.3895311 8.5278619 Des Uhrenrätsels Lösung
örbi

örbi

Was wollt ihr am Escherwyssplatz?

Das ÖRBI ist klein, gelb, und steht ab sofort am Escherwyssplatz. Dort wartet es auf dich und deine Meinungen und Wünsche und Klagen... Hast du eine Idee, was am Escherwyssplatz anders oder besser sein könnte? Dann komm vorbei und erzähl uns davon. (Täglich 10-19 Uhr)

47.3902031 8.5223497 örbi
Wo ist das?

Wo ist das?

Züri West Gewinnspiel

Dies ist sowas wie eine Schatzsuche. Sag uns wo das Bild gemacht wurde. Die erste richtige Antwort gewinnt!

47.3920309 8.5189883 Wo ist das?
Wo ist das?

Wo ist das?

Züri West Gewinnspiel

Dies ist sowas wie eine Schatzsuche. Sag uns wo das Bild gemacht wurde. Die erste richtige Antwort gewinnt!

47.3920036 8.5189070 Wo ist das?
Vandalismus oder Kunstkritik?

Vandalismus oder Kunstkritik?

Vielen Dank für die Verunsicherung

Es ist Sonntagnachmittag, ich kaufe ein Buch, ich verlasse das Café, ich stehe vor einem Gitter, dahinter zwei Plastikstühle, ein Briefkasten, ein Aschenbecher...

47.3921863 8.5192512 Vandalismus oder Kunstkritik?
Darf man das?

Darf man das?

Vom Gebrauchswert öffentlicher Kunst // Episode 3

Szene aus dem Alltag rund um Art And The City:
 - - - 3 - - - Auf dem Turbinenplatz ist das Zürich Pride Festival zu Gast. Die Stimmung ist gut, die Beleuchtung bezaubernd, um die Gastro-Stände riecht es verlockend, und noch am späten Abend sitzen gleichgeschlechtliche Pärchen auf den Treppen um die begrünten Gruben. Lukas erklärt Roger, dass diese Gruben als Überlaufbecken für die Limmat funktionieren. Doch auch Roger will seine neue Eroberung beeindrucken, und steigt mutig und leicht angetrunken auf den Kranhaken, der mitten in die Grube hängt. Er klettert ein Stück am Hubseil hoch und ruft tollkühn: Ich hebe die Welt aus den Angeln! Die anderen lachen.

47.3898074 8.5169223 Darf man das?
Darf man das?

Darf man das?

Vom Gebrauchswert öffentlicher Kunst // Episode 2

Szene aus dem Alltag rund um Art And The City:
 - - - 2 - - - Tobi spaziert dem Schiffbau entlang, er kramt in seiner Tasche, holt Tabak heraus, setzt sich auf eine kleine Kiste und dreht sich gemütlich einen Joint. Er ist eh noch zu früh dran. Doch als er noch nach Feuer sucht kommt schon Remo um die Ecke: In der einen Hand einen Teller Tortellini, in der anderen eine Gabel und den viel zu grossen Schirm. Tobi lacht, springt auf und begrüsst seinen Freund. Nach ein paar Bissen stellt Remo die Pasta auf die Kiste, gibt Tobi Feuer, und die beiden schlendern davon.

47.3886937 8.5192314 Darf man das?
Darf man das?

Darf man das?

Vom Gebrauchswert öffentlicher Kunst // Episode 1

Szene aus dem Alltag rund um Art And The City: - - - 1 - - - Aline rennt zu den Strassenpfosten, tanzt lachend ein paar mal rundum, stemmt sich daran hoch, und tut so als würde sie sie verbiegen – noch mehr verbiegen. Ihre Mutter kommt hinzu. Ich frage sie: Wie finden sie diese Pfosten? - Die sind super. Meine Kleine freut sich jeden Tag, wenn wir hier vorbeikommen, und turnt daran herum. Gäll Aline? - Das Kunstwerk gefällt ihnen also? - Was? Das ist Kunst? Komm da weg Aline, komm her, fass das nicht an!!

47.3875932 8.5270369 Darf man das?
Kunst-Ver-Führung

Kunst-Ver-Führung

So eine geführte Tour durch Art And The City macht Lust auf mehr!

Bist du schon ein bisschen durch Art And The City spaziert, und wüsstest nun gerne mehr über die Kunstwerke: wer ist der Künstler? Was will das Werk uns sagen? Warum steht es ausgerechnet hier? Und was soll das alles überhaupt? Hast du dich schon ausgiebig informiert, aber wüsstest gerne noch mehr und auch das was nirgends geschrieben steht? Interessierst du dich fürs Festival aber bist zu faul zum Lesen? Weisst du sowieso schon alles, und weisst eh alles besser? Oder gehörst du etwa – so wie ich – zu der Sorte, die geführte Touren meiden, weil öde oder zu langsam oder einfach aus Prinzip? So oder so: so eine offizielle geführte Tour durchs Festival lohnt sich auf jeden Fall!

47.3879518 8.5192643 Kunst-Ver-Führung
Unsere Stadt in Schwarz-Weiss

Unsere Stadt in Schwarz-Weiss

Foto-Ausstellung: Zürich West beim Lochergut und anderswo...

Der erste künstlerische Beitrag zum ArtAndTheCity Festival sind die wunderschönen Fotos von Roe Ethridge. In Schwarz-Weiss zeigt Ethridge uns Zürich West als feine und etwas langsame urbane Metropole. Ethridges Zürich West erinnert mich an längst vergangene Zeiten. Und es erinnert mich an die Zukunft. Ethridge zeigt mir das Zürich West, in das ich mich einst und seither immer wieder verliebt habe: ein bisschen menschenleer zwar, aber unnahbar urban zeitlos geheimnisvoll vielversprechend...

47.3752597 8.5184691 Unsere Stadt in Schwarz-Weiss
...wenn jeder ein Gärtner wäre?

...wenn jeder ein Gärtner wäre?

Was wäre wenn.... #1

Was wäre, wenn jeder West-Zürcher ein Gärtner wäre? Würden wir unsere Dächer bepflanzen? Unsere Rasenstreifen? Würden im Abstandsgrün Lilien und Rüebli wachsen? Würden Bohnen die geschwungenen Treppen zur Hardbrücke hochwachsen? Gäbe es beim Newpoint Salat aus dem Quartier zum Falafel, und Tomaten vom Balkon der Nachbarn? Könnten wir uns selbst versorgen, sogar im Kreis 5? Würden wir auf dem Tramdepot grosse Gewächshäuser bauen? Würden wir die Fische, die wir Morgens aus der Limmat ziehen, Mittags auf dem Escherwyssplatz-Markt verkaufen?

47.3928209 8.5051034 ...wenn jeder ein Gärtner wäre?
Wisst ihr noch?

Wisst ihr noch?

Hardbrücke 2020

So stellte sich die 'Kulturmeile' vor zehn Jahren den Raum unter der Hardbrücke 2020 vor. Wir haben jetzt Halbzeit. Wo stehen wir?

47.3884506 8.5202404 Wisst ihr noch?
Warum eigentlich?

Warum eigentlich?

zURBS erklärt sich...

Für alle die sich fragen, welchen Einfluss man haben kann, wenn man im Kleinen eine Initiative ergreift. Und für alle die sich fragen was zURBS eigentlich tut. Und für Leandra.

47.3823032 8.5286001 Warum eigentlich?
Müde Ballone...

Müde Ballone...

...noch bis HEUTE bei zieglerzwei!

Die Ausstellung des zURBs Eröffnungs-Projekts «Züri West nochmals anders?» wurde verlängert!... Sie ist noch bis heute um 18:00 in der Galerie zieglerzwei zu sehen...

47.3823426 8.5285631 Müde Ballone...
Angst – Mut – und leise Stimmen

Angst – Mut – und leise Stimmen

zURBS im Tageshort und bei der Heilsarmee.

zURBS im Tageshort? zURBS bei der Heilsarmee? zURBS – das sind wir und unser Stadtlabor – wollen denen eine Stimme geben, die sonst nicht teilnehmen an der Entwicklung unserer Stadt. Das klingt gut, ich weiss. Und das ist uns wichtig. Aber es ist manchmal schwer: ...

47.3835038 8.5292398 Angst – Mut – und leise Stimmen
Turm zu Babel West

Turm zu Babel West

Reden, Basteln, Träumen...

Wie baut man ein Modell mit Sprachmenschen? Und wie wichtig ist Sprache für die Entwicklung der Stadt? Was war eigentlich zuerst: Sprache oder Stadt? Oder etwa doch die Träume der Menschen?

47.3901041 8.5228791 Turm zu Babel West

Karte wird geladen ...

Logo Westnetz