Ein-Teil des Lebensgefühls

Ein-Teil des Lebensgefühls

Das Revival des Jumpsuit

Er war wohl eines der beliebtesten Weihnachtsgeschenke des letzten Jahres: Der „One Piece“ Jumpsuit- der gemütliche Pyjama Overall für zu Hause. Doch ist das neue Trendteil auch alltagstauglich? Eine kleine Fotoserie zeigt, wie sich der Jumper im Zürcher Westen so anfühlt.

47.3858578 8.5190309 Ein-Teil des Lebensgefühls
Graffito Vol.5

Graffito Vol.5

Die Kunst der Strasse

Der letzte Teil unserer Graffiti Kunst Serie kehrt zurück zum Ausgangsort. Die street art am Schiffbau und der Aeschbacher Labor Bar zeigen: Ob genau geplant oder intuitiv an die Umgebung angepasst- Graffito ist zeitgenössische Kunst für alle.

47.3885369 8.5190905 Graffito Vol.5
Graffito Vol.4

Graffito Vol.4

Die Kunst der Strasse

Kulturelle Vielfalt ist besonders entlang der Josefstrasse Zeichen der Integration in Zürich. In solch einer lebendigen Umgebung, kann auch die Graffiti-Kunst sich entfalten. Die ständige Veränderung des Quartiers reflektiert sich in den starken Bilder der street art.

47.3849237 8.5270836 Graffito Vol.4
Graffito Vol.3

Graffito Vol.3

Die Kunst der Strasse

So wie unsere Graffiti-Kunst hat auch der Viadukt-Bau unterschiedliche Gesichter. In der dritten Ausgabe unserer street art zeigen wir, wie sich die Künstler die historischen Mauern zurück erobern.

47.3865111 8.5231061 Graffito Vol.3
Graffito Vol.2

Graffito Vol.2

Die Kunst der Strasse

Der zweite Bericht über unsere street art Reihe im Kreis 5 zeigt, warum Graffiti mehr als nur Schmierereien sind. Wie die Farbe der Kunst graue Betonwände belebt und was die Kerichtentsorgung an der Josefstrasse damit zu tun hat.

47.3867760 8.5228816 Graffito Vol.2
Graffito Vol.1

Graffito Vol.1

Die Kunst der Strasse

Die Vielfalt der Graffiti-Kunst ist besonders in Zürich-West beliebt und belebt mit unterschiedlichen Ansätzen das Quartier. Heute: Gross-Gemälde am Schiffbau.

47.3886730 8.5201300 Graffito Vol.1
Unterwegs im Toni

Unterwegs im Toni

Labyrinth ZHdK

Im vergangenen September wurde der Hochschulcampus Toni-Areal der ZHdK eröffnet. Wie lebt und studiert es sich, an einer der grössten Kunsthochschulen Europas? Design Student Michael Eugster erzählt, wie er sich im riesigen Haus zurecht findet und sich der Schulalltag seit dem Umzug verändert hat.

47.3908085 8.5114546 Unterwegs im Toni
Die Kunst des Kühlergrills

Die Kunst des Kühlergrills

Luciano Rigolini

Automobildesign hat eine lange Tradition. Das Künstlerbuch MASK von Luciano Rigolini, zeigt die Gestaltung von Kühlergrills amerikanischer Autos. Einmal mehr fokussiert sich die Edition Patrick Frey im Löwenbräu Areal, auf ein besonderes Stück Vergangenheit.

47.3890307 8.5254564 Die Kunst des Kühlergrills
Den Stecker ziehen

Den Stecker ziehen

Wann wird es dunkel?

Auch wenn die Sonne untergeht- in Zürich-West wird es nie wirklich dunkel. Sind die Strassenleuchten wirklich die ganze Nacht an? Wer ist für das Ein- und Ausschalten verantwortlich und was passiert, wenn der Strom ausgeht?

47.3860193 8.5173603 Den Stecker ziehen
Das Tor zur Welt

Das Tor zur Welt

Der Zeigefinger

Wie verändert die Nutzung digitaler Medien unsere Kinder? Haben touch screens Auswirkungen auf das Feinmotorik-Verhalten? Wir fragen nach im Kindergarten Kraftwerk 1 in Zürich-West.

47.3931748 8.5080237 Das Tor zur Welt
Die Kraft des Abfalls

Die Kraft des Abfalls

Warum Lebensmittel mehr als Nahrung sind

Weshalb landen rund einen Drittel unserer Lebensmittel im Müll, bevor sie überhaupt auf unsere Teller kommen? Das KHKW an der Josefstrasse beweist wie sinnlos die Verbrennung von Biomasse ist. Warum brauchte Zürich so lange, um zu sehen wie wertvoll Grünabfälle sind?

47.3868418 8.5222128 Die Kraft des Abfalls
Die Einfachheit grafischer Formen

Die Einfachheit grafischer Formen

Drei Künstler der Grafik15

Diesen Freitag öffnet die Grafik15 in der Maag Halle ihre Türen. 160 Kunstschaffende zeigen ihre Werke dem Publikum. Bereits vor der Vernissage stellen wir auf Westnetz drei einzigartige Schweizer Grafiker vor.

47.3866237 8.5168082 Die Einfachheit grafischer Formen
Whiplash

Whiplash

Wie ein Trommelschlag

Zurecht mit drei Oscars ausgezeichnet, ist der Film Whiplash eine musikalische Wucht. Einmal einatmen und 106 Minuten lang intensive, grossartige Erzählkunst erleben. Der Film des neuen Jahres im Kino Riff Raff.

47.3826527 8.5293425 Whiplash
Das Metronom steht still

Das Metronom steht still

Rückschau auf eine Konzertreihe

Während fünf Jahren war im Restaurant Alpenrose an der Fabrikstrasse 12, jeden dritten Montag im Monat Konzertabend. Zusammen mit Linda Vogel, Organisatorin vom Metronom, schauen wir zurück auf eine erlebnisreiche Zeit.

47.3871196 8.5285094 Das Metronom steht still
Weg von hier!

Weg von hier!

Die KV Business School

Wir alle kennen sie; die Problemquartiere und Un-Orte von Grossstädten. Doch was sind die Ursachen einer zurückweisenden Atmosphäre wie die eines Escher-Wyss Platzes im Kreis 5? Wir richten unseren Blick auf das KV Schulgebäude und zeigen wie der Bau Mensch und Umgebung beeinflusst.

47.3901794 8.5239131 Weg von hier!
Mad Girl

Mad Girl

Musik-Poetry in der Alpenrose

Heute Abend präsentiert die Musik-Band Mad Girl im gemütlichen Ambiente des Restaurants Alpenrose an der Fabrikstrasse poetische Klänge. Es ist der letzte Abend der Konzertreihe Metronom. Wer steckt hinter Mad Girl? Wir sagen, weshalb man sich ein Abendessen der besonderen Art nicht entgehen lassen sollte.

47.3871671 8.5285208 Mad Girl
Die Grafik 15

Die Grafik 15

Bewerbungsfrist verlängert

Ab dem 13. März findet bereits die vierte Ausgabe der Schweizer Werkschau für Grafik statt. Interessierte können sich noch bis zum 23. Februar 2015 bewerben. Wir sagen, weshalb die Schweiz immer noch massgebend im Grafik-Design ist.

47.3866096 8.5167081 Die Grafik 15
Ryan Bingham

Ryan Bingham

Die Sehnsucht der Weite

Gestern Abend war der amerikanische Künstler Ryan Bingham im ausverkauften Bogen F zu Gast. Mit Gitarre, Mundharmonika und seiner rauen Stimme lockte das Fernweh. Die Folk-Klänge gehen hinaus auf den Highway des Lebens, mit all seinen Höhen und Tiefen.

47.3847603 8.5208427 Ryan Bingham
Neue Räume

Neue Räume

Die Konzeption von Bürolandschaften

Bekannt geworden durch den Bürostuhl schlechthin, ist der Möbelhersteller Vitra weltweit aktiv. Auch in Zürich-West tragen viele Räume Vitras Handschrift. Ein Besuch bei Bettina Atzgerstorfer im Showroom an der Giessereistrasse zeigt, wie komplex das Einrichten von Büros sein kann.

47.3893704 8.5186114 Neue Räume
Den Kopf nach unten

Den Kopf nach unten

Wenn der Nacken spannt

Entstehen Nackenschmerzen durch langes Lesen am Handy oder Tablet? Wir haben beim Massagestudio „Art of touch“ im Kreis 5 nachgefragt. Was bedeutet der neue Ausdruck „tech-neck“ und weshalb zieht die Schönheitschirurgie ihren Nutzen aus unserem Blick nach unten?

47.3856783 8.5256989 Den Kopf nach unten
Visionen zur architektonischen Zukunft

Visionen zur architektonischen Zukunft

Wird Zürich-West Vorzeige-Quartier?

Wie entwickelt sich die Architektur im Kreis 5 weiter? Philippe Jorisch von JOM Architekten sagt uns, was dem Quartier noch fehlt und wie eine bessere Durchmischung aussehen könnte.

47.3924163 8.4965471 Visionen zur architektonischen Zukunft
Der Rhythmus der Stadt

Der Rhythmus der Stadt

Ein Stadtradio für Zürich

Oliver Scotonis Vision von einem erlebbaren Radio, das die Menschen von Zürich begleitet, ist ein Phänomen. Die etablierten Rundfunk.fm Festivals locken nicht nur Musikfreunde an. Doch auch Projekte wie den „Sender der Künste“ an der ZHdK, lassen hoffen auf mehr Vielfalt in der Radiolandschaft.

47.3857057 8.5190637 Der Rhythmus der Stadt
Ganz nach oben

Ganz nach oben

ZHdK Diplomfilm an den Oscars

Die Schweizer Filmemacherin Talkhon Hamzavi steht mit ihrem Kurzfilm „Parvaneh“ auf der Liste der Nominierten für einen Oscar. Es ist nicht die erste Auszeichnung für ihren Film, welcher mit einem starken Script überzeugt. Eine Geschichte inspiriert durch ihr eigenes Leben- vom Iran in die Schweiz.

47.3903350 8.5117258 Ganz nach oben
Die Seele der Musik

Die Seele der Musik

Das schwarze Gold ist zurück

Es ist nichts Neues: Schallplatten sind wieder hipp! Doch weshalb pressen aktuelle Bands ihr Album wieder auf Vinyl? Eine kluge Marketing Idee oder nur ein Hipster Hype ? Wir besuchten Panthera Records im Kreis 5, einen Laden, der seit über 30 Jahren Schallplatten verkauft.

47.3832174 8.5312301 Die Seele der Musik
Die Vielfalt der Geschlechter

Die Vielfalt der Geschlechter

Mehr als Adam und Eva

Die Eintragung ins Geburtenregister des menschlichen Geschlechts hat noch deutlich Nachholbedarf. Trotz Gleichstellungsgesetz tut sich Zürich schwer mit diesem Thema. Für einmal ist Facebook diesbezüglich vorbildlich. Ein paar Überlegungen angeregt durch Wu Tsangs Ausstellung im Migros Museum und den Erläuterungen des Kurators Raphael Gygax.

47.3888867 8.5255408 Die Vielfalt der Geschlechter
Die Schönheit der Verzweiflung

Die Schönheit der Verzweiflung

Eine Vorschau auf Roy Anderssons neuen Film.

Am 15. Januar kommt bei uns der letzte Film der Trilogie über das Wesen des Menschen von Andersson ins Kino. Mit dem einzigartigen Titel: A pigeon sat on a branch reflecting on existence. Wir haben ihn bereits für euch angeschaut und sagen, weshalb Andersson ein begabter Künstler der Bildsprache ist.

47.3826787 8.5293467 Die Schönheit der Verzweiflung
Animation am Puls der Zeit

Animation am Puls der Zeit

frame eleven

Seit mehr als 25 Jahren steht frame eleven für innovatives Animationsdesign. Marc Haas war seit der ersten Stunde dabei. Er erzählt uns wie er von Oerlikon nach Zürich-West kam, wann er in der Limmat schwimmen geht und wie die Animation sich verändert hat.

47.3891862 8.5178206 Animation am Puls der Zeit
Wenn die Farbe weg ist

Wenn die Farbe weg ist

Eine Stadt frei von Werbung

Grenoble hat es als erste europäische Stadt vorgemacht, weniger Werbung- mehr Grün. Welche Folgen hätte ein Werbeverbot auf öffentlichem Grund? Und wie weit geht Zürich für ein fortschrittliches Stadt-Vorbild?

47.3848172 8.5314481 Wenn die Farbe weg ist
Wer spricht für wen?

Wer spricht für wen?

Wu Tsangs Kunst im Migros Museum

Seit Ende November steht die Ausstelllung „Not in my language“ im Migros Museum für Gegenwartskunst. Die Videoinstallationen von Wu Tsang zu Fragen über Identität und Geschlecht beeindrucken. Wir sagen, weshalb es sich lohnt an der Limmatstrasse vorbei zu schauen.

47.3893639 8.5249229 Wer spricht für wen?
Nichts mit Pause

Nichts mit Pause

Der Umzug der Tonhalle nach Zürich-West

Ein neues Jahr hat begonnen und so auch die Planung neuer Ziele. Wir wagen einen Blick in die Zukunft ins 2017- dann soll nämlich die Maag Halle einen neuen Gast bekommen.

47.3867383 8.5168350 Nichts mit Pause
Die höhere Gewalt

Die höhere Gewalt

Wenn die Lawine kommt

Die diesjährige Filmüberraschung am Festival de Cannes- Turist Force Majeure. Ein Film über unser Superhelden-Denken und warum Männer auch nur Menschen sind. Ein vorweihnachtliches Filmerlebnis der anderen Art.

47.3826466 8.5293134 Die höhere Gewalt
Die Wandlungen

Die Wandlungen

David Weiss' letztes Projekt

Diesen Dienstag wurde in der Edition Patrick Frey an der Limmatstrasse, das Buch von David Weiss „Die Wandlungen“ vorgestellt. Ein wunderbares Vermächtnis eines erfindungsreichen Zeichners.

47.3892524 8.5252078 Die Wandlungen
Die richtige Perspektive

Die richtige Perspektive

Photo15

Ab heute ist die Ausstellung Photo15 für fünf Tage in der Maag Halle zu bestaunen. Wir waren für euch an der Vernissage dabei und berichten über die hohe Kunst der Fotografie.

47.3868286 8.5167132 Die richtige Perspektive
Weihnachten in Zürich-West

Weihnachten in Zürich-West

Wie feierst du Weihnachten?

Zum heutigen Heilig Abend erzählen uns die Menschen aus Zürich-West wie sie Weihnachten feiern. Ihre bewegendsten Momente und was sie sich fürs neue Jahr wünschen.

47.3878702 8.5266876 Weihnachten in Zürich-West
Weihnachtsmann im Sturm

Weihnachtsmann im Sturm

Die Westnetz-Adventsgeschichte

Heute: „Weihnachtsmann im Sturm“ von Anette Paul neu interpretiert. Die letzte Geschichte unserer Adventsserie, die sich in Zürich-West zugetragen haben könnte.

47.3860252 8.5235310 Weihnachtsmann im Sturm
Stadtplan Go West

Stadtplan Go West

Warum Zürich-West auf dem Stadtplan praktisch nicht existiert.

Auch wenn sich im Zürcher Trendquartier das neue Leben abspielt - die Stadtpläne blenden den Hotspot (noch) aus. Wer sich schon mal einen Stadtplan von Zürich angesehen hat, der weiss: das Quartier hat Ausbaupotenzial.

47.3893900 8.5130841 Stadtplan Go West

Karte wird geladen ...

Logo Westnetz