Äso schööön!

Äso schööön!

Die 5 bezauberndsten Tramstationen von Zürich-West

Tramstationen fehlt aufgrund von ihrer reinen Funktionalität oftmals jeglicher Charme. Insbesondere im Industriequartier Zürich-West ist der Anspruch an ästhetische Stationen weit hergeholt. Werfen wir mal einen Blick auf fünf der "visuell herausforderndsten" Exemplare.

47.3853148 8.5173400 Äso schööön!
Schräge Vögel enthüllt

Schräge Vögel enthüllt

Auf WG Suche in Zürich-West

Wenn man eine WG sucht, wird einem immer wieder die unglaubliche Vielfalt an bizarren menschlichen Charakteren bewusst. Meist merkt man schon nach fünf Minuten, ob man es sich vorstellen kann, mit jemandem zusammenzuwohnen oder nicht. Hier ein paar Geschichten aus meinem WG-Repertoire.

47.3853115 8.5172532 Schräge Vögel enthüllt
"Immerhin wurde über den Cartoon diskutiert"

"Immerhin wurde über den Cartoon diskutiert"

Die Kampagnenstrategie der EVP

Die EVP ist eine der schweizerischen Mitteparteien und bildet seit 2011 eine Fraktion mit der CVP. In jüngster Zeit geriet sie aufgrund eines provokativen Cartoons gegen die Abschaffung der Kirchensteuer in die Schlagzeilen. Peter Reinhart, Geschäftsführer der EVP Kanton Zürich, legte mir nahe, wie die Partei bei Kampagnen vorgeht.

47.3853552 8.5172227 "Immerhin wurde über den Cartoon diskutiert"
Der Röntgenblick auf ein Mikrokosmos

Der Röntgenblick auf ein Mikrokosmos

Eine neue Quartierzeitung für Zürich-West

Am 24. Januar erschien die erste Ausgabe der neuen Quartierzeitung „Röntgenblick“, welche als Plattform für alle Bewohner rund um den Röntgenplatz dienen soll. Herzblut, viel Arbeit und Engagement stecken hinter dem Projekt – immer mit dem Wissen, dass es finanziell eng werden könnte. Wenn die Quartierzeitung Röntgenblick im Briefkasten landet, ist wahrscheinlich den wenigsten bewusst, wie viel Arbeit dahinter steckt.

47.3880925 8.5261917 Der Röntgenblick auf ein Mikrokosmos
„Liebeskummer ist der Hammer!“

„Liebeskummer ist der Hammer!“

Im Gespräch mit der Jungautorin Lina Wilms

Die Jungautorin Lina Wilms veröffentlichte am 15. März ihr Buch „Die Anderen nennen mich Schlampe“, einen Roman, der jungen Frauen Mut machen soll, viele Frösche zu küssen, um die grosse Liebe zu finden. Es ist ein Aufruf, nie den Glauben daran zu verlieren, auch wenn man sich noch so oft in den falschen Mann verliebt.

47.3920888 8.5186532 „Liebeskummer ist der Hammer!“
Auf dem Sattel der Nummer 1

Auf dem Sattel der Nummer 1

Besuch der Veloauktion Velogant

Diesen Samstag vereinten sich Schnäppchenjäger im evangelisch-reformierten Kirchgemeindehaus, um an der Velogant ein möglichst günstiges Gefährt zu ersteigern. Die Masse der Bietenden war äusserst heterogen ebenso wie die Gebote. Ein sehr professioneller Auktionator sorgte dafür, dass jedes Velo einen passenden Besitzer fand.

47.3853262 8.5172923 Auf dem Sattel der Nummer 1
Freude an Musik und Tanz

Freude an Musik und Tanz

Tango Argentino für Laien

In der Tanzschule „El Social“ im Viadukt findet einmal pro Monat ein gratis Tango Argentino Schnupperkurs statt, das nächste Mal ist heute um 15:00 Uhr. Ich habe mich mit einer Mitarbeiterin der Schule, Yvonne Zubler, über den Kurs unterhalten. Diese ist Büroangestellte und Organisatorin der Tanzschule.

47.3861978 8.5224165 Freude an Musik und Tanz
Der ganze Stolz Brasiliens

Der ganze Stolz Brasiliens

Samba jenseits des Karnevals

Der Dokumentarfilm „O Samba“ des französischen Filmemachers Georges Gachot erzählt von der Kultur des brasilianischen Samba, jenseits von Klischee und Karneval. Im 82 minütigen Film blickt der Kinobesucher hinter die Kulissen und gewinnt Einblick in die Geschichte, wichtige Akteure und den Lebensstil des Samba.

47.3853591 8.5172582 Der ganze Stolz Brasiliens
Gleichzeitig denken und reden

Gleichzeitig denken und reden

Im Interview mit den Jungs der Freestyle Convention

Am Ostersonntag fand im Exil die Freestyle Convention statt, eine Show, die Freestyle-Rap mit Spielen wie Tabu kombiniert. Ich habe mich vor dem ausverkauften Auftritt mit 3 der Jungs unterhalten. Ugur arbeitet als Moderator für Joiz und ist Host auf der Bühne, Claudio ist Mitglied der Schweizer Hip-Hop-Crew Breitbild und Skibe hat zusammen mit Ugur das Ganze lanciert und gibt Rap-Workshops.

47.3882559 8.5194140 Gleichzeitig denken und reden
Auf Eiersuche

Auf Eiersuche

Die Klagen und Plagen einer Vereinsamten

Ostern sind Feiertage. An Feiertagen hat man frei. Die Freizeit verbringt man am liebsten mit Freunden. Oder dem Freund. Doch was, wenn diese weg sind und man den nicht hat? Eine Geschichte über Einsamkeit, Orientierungslosigkeit und Sehnsucht.

47.3854018 8.5173144 Auf Eiersuche
"Fairness, Korrektheit und Klarheit"

"Fairness, Korrektheit und Klarheit"

Die Kampagnenstrategie der CVP

Die christlich-demokratische Volkspartei der Schweiz umfasst national 100'000 Mitglieder und setzt sich ein für eine lebenswerte Umgebung für Familien, einen attraktiven Wirtschaftsstandort, sichere Arbeitsplätze, stabile Sozialwerke und eine nachhaltige Umweltpolitik. Ich war im Gespräch mit Stefano Kunz, Mediensprecher der CVP Kanton Zürich und wollte von ihm wissen, wie die Partei kampagnenstrategisch vorgeht.

47.3853240 8.5172954 "Fairness, Korrektheit und Klarheit"
Der Schuh, den alle tragen

Der Schuh, den alle tragen

Die Sneakerness und ihre Besucher

Dieses Wochenende vereinigten sich Szenis, Hip-Hopper und Sportler in der Maag Halle, um ihrem Lieblingsschuh zu huldigen: dem Sneaker. Der Coolness-Faktor war dementsprechend hoch, 99% der Anwesenden schienen sich ganz genau überlegt zu haben, was sie tragen, schliesslich wurde einem konstant auf die Schuhe gestarrt.

47.3864414 8.5187992 Der Schuh, den alle tragen
Erfolgreiches Altern

Erfolgreiches Altern

Stiller Has und ihr neues Album

Am Mittwoch trat die Schweizer Mundart-Band und Legende „Stiller Has“ im Exil auf, mit der neuen CD „Böses Alter“ im Gepäck. Das Quartett rund um Leadsänger Endo Anaconda lockte auch 25 Jahre nach der Gründung noch zahlreiche Fans an und verlor in dieser Zeit keine Prise an Authentizität.

47.3882566 8.5193465 Erfolgreiches Altern
Lizenzierter Reggae aus Deutschland

Lizenzierter Reggae aus Deutschland

Sebastian Sturm und Exile Airline im Exil

Der Aachner Reggae Musiker Sebastian Sturm und seine Band Exile Airline verbreiteten diesen Freitag Liebe, Feuer und Reggae im Exil. Die deutsche Gruppe ist derzeit auf Europatournee und zurück aus Jamaika, wo sie sich Inspiration für das neue Album „A Grand Day out“ holte.

47.3882041 8.5193895 Lizenzierter Reggae aus Deutschland
"Schwiizer – zämehebe!"

"Schwiizer – zämehebe!"

Die Kampagnenstrategie der SD

Die Schweizer Demokraten gehören zu den weniger bekannten Parteien der Schweiz. Ich sprach mit Andreas Stahel, Präsident der SD im Kanton Zürich und habe ihn zur Kampagnenarbeit der Partei befragt und wollte wissen, wie sie sich in der Öffentlichkeit präsentieren.

47.3853522 8.5172901 "Schwiizer – zämehebe!"
Klassentreffen der Ära-Raver

Klassentreffen der Ära-Raver

Willy Bühlmann und die „Nacht der Blumen“

Willy Bühlmann ist ehemaliger Clubbetreiber der legendären und berüchtigten Zürcher Clubs Ära und der Dachkantine. Seit deren Schliessung findet die 20 Jahre alte Partyreihe „Nacht der Blumen“ im Hive statt. Der Club eignet sich, laut Bühlmann, aufgrund seiner Grösse als einziger Club Zürichs für das Blumenfest, da rund 1400 Leute jedes Jahr Gäste sind. Viele davon kennt Willy persönlich, es sind enge Freunde und ehemalige Ära-Besucher.

47.3850826 8.5203185 Klassentreffen der Ära-Raver
Ueli Maurers Pommes-Frites-Automat

Ueli Maurers Pommes-Frites-Automat

Die Dokumentation eines Kartoffelbauern und Visionärs

Stefan Hille, freier Journalist und ehemaliger Redaktor der Sendung Cash TV, kündete seinen Job und begleitete den 70-jährigen Kartoffelbauern Ueli Maurer mit seinem unkonventionellen Vorhaben vor drei Jahren. Den 70-minütigen Film finanzierte er dabei hauptsächlich über Crowdfunding.

47.3826101 8.5292734 Ueli Maurers Pommes-Frites-Automat
Als Laie unter Experten

Als Laie unter Experten

Die prätentiöse Kultur des Weingenusses

Die Weinmesse Expovina feierte am Donnerstag im Puls 5 ihr 10-jähriges Jubiläum. Ich habe mich als Laie unter Weinkenner gemischt und anschliessend verkatert und wütend diesen Artikel geschrieben.

47.3903750 8.5179556 Als Laie unter Experten
“SVP, mehr Problem als Lösung”

“SVP, mehr Problem als Lösung”

Die Kampagnenstrategie der JUSO

Die Jungsozialisten Schweiz sind bekannt für provokative Auftritte in der Öffentlichkeit. Als Jungpartei der SP haben sie teils ähnliche Intentionen, sind jedoch radikaler ausgerichtet als ihre Mutter. Zu ihren Hauptzielen gehören Chancengleichheit ungeachtet der Hautfarbe, des Geschlechts oder der Herkunft.

47.3853627 8.5173258 “SVP, mehr Problem als Lösung”
Dichtestress, Parteiprofilierung und Facebook

Dichtestress, Parteiprofilierung und Facebook

Die Kampagnenstrategie der SVP

Die SVP ist die grösste Partei der Schweiz und erregt durch ihre Plakate wahrscheinlich mit Abstand am meisten Aufmerksamkeit in der Bevölkerung. Jüngster Erfolg für die Partei war die Annahme der Masseneinwanderungsinitiative, wo SVP- und Economiesuisse-Plakate die Landschaft dominierten.

47.3853217 8.5173114 Dichtestress, Parteiprofilierung und Facebook
„Für mich ist das nicht Arbeit, sondern mein Leben“

„Für mich ist das nicht Arbeit, sondern mein Leben“

Im Gespräch mit Shark, Autodidakt und Kurator der Grafik 14

Grafiker Harun „Shark“ Dogan hat seine Berufung schon früh gefunden und sich das Handwerk selbst beigebracht. Jetzt ist er 42 Jahre alt und führt mit Chris Wyer das Rawcut Design Studio im Kreis 5. Nach arbeiten für die Post, Camel und vielen mehr, war er nun Kurator der diesjährigen Grafik 14 in der Maag Halle. Ich habe ihn am Tag der Eröffnung getroffen und mit ihm über seinen vielseitigen Job, die Digitalisierung und den Zürcher Lebensstil gesprochen.

47.3871224 8.5162200 „Für mich ist das nicht Arbeit, sondern mein Leben“
Keine Zeit zum lamentieren

Keine Zeit zum lamentieren

Die Kampagnenstrategie der SP

Warum die SP bei der SVP-Initiative keine Bündnisse eingehen wollte und weshalb die Zielgruppe der Partei bei Kampagnen die eigenen Wähler und linke Sympathisanten sind.

47.3853217 8.5173050 Keine Zeit zum lamentieren
Es grünt so grün

Es grünt so grün

Frühlingserwachen in Zürich

Endlich verabschiedet sich die kalte Jahreszeit und mit ihr all die tristen Visagen, Gedanken und Minustemperaturen. Sonnenstrahlen und Vogelgezwitscher machen Lust auf den vor einem liegenden Tag, wenn man Glück hat liegt sogar der passende Mann neben einem im Bett. Wer nicht mit diesem Privileg gesegnet ist und auf Flirt-Apps wie Blinq und Tinder pfeift, hat’s schwer. Oder? Ich habe auf der Josefwiese nach Singles und Pärchen Ausschau gehalten und sie danach gefragt.

47.3867173 8.5223044 Es grünt so grün
Eine Zürcher Legende meldet sich zurück

Eine Zürcher Legende meldet sich zurück

Die Band Gigi Moto präsentiert ihr neues Album im Exil

Zur Plattentaufe ihres neuen Albums „Drive me Home“ lud die fünfköpfige Zürcher Band rund um Sängerin Gigi Moto am 6. März ins ausverkaufte Exil ein und erfreute das Publikum mit alten Klassikern sowie neuen Stücken.

47.3882150 8.5193803 Eine Zürcher Legende meldet sich zurück
„Ich will nicht das machen, was andere unter Jazz verstehen“

„Ich will nicht das machen, was andere unter Jazz verstehen“

Klangsog und Bildrausch mit Ramón Oliveras

Ramón Oliveras ist Leader der aufstrebenden Zürcher Band Ikarus und wohnt im Kreis 5. Ich habe mich im Sphères mit ihm verabredet und über Stadtwohnungen, miese Jobs sowie seine Musik, die ursprünglich als Bachelor-Projekt begann, geplaudert.

47.3920999 8.5188303 „Ich will nicht das machen, was andere unter Jazz verstehen“
Das Nachtleben in der Theorie

Das Nachtleben in der Theorie

Tag der offenen Club-Tür

Zum zweiten Mal fand am Samstag der Tag der offenen Club Tür in Zürich statt. Das diesjährige Thema war “Kreativität”, wobei der Fokus auf Bars und Clubs lag, die durch innovative Ideen das Nachtleben Zürichs zu dem machen, was es ist: eines der lebhaftesten Europas.

47.3853180 8.5172502 Das Nachtleben in der Theorie
Opening Weekend

Opening Weekend

Die Neueröffnung des Fashion Store Jo Brauer

Es ist so weit: Jo Brauer verlegte seinen Standort ins Puls 5 und lud zum Apéro ein. Die geladenen Gäste wurden mit exquisiten Snacks und Drinks verwöhnt, stöberten durch den Shop und plauderten in familiärer Manier. Vom Ease Design Spa wurde eigens eine Visagistin eingestellt, welche den Einkäufern noch ein passendes Make-up verpasste.

47.3902856 8.5178012 Opening Weekend
Self-Made Woman

Self-Made Woman

Die Erfolgsgeschichte von Dusanka Simic und Jo Brauer

Der Fashionstore Jo Brauer zieht ins Puls 5. Ich habe mich mit der Gründerin Dusanka Simic unterhalten. Über den Kreis 5 und die Entstehungsgeschichte des Ladens, den sie sozusagen alleine schmeisst.

47.3903469 8.5177522 Self-Made Woman
Wie Filmmusik, nur ohne Film

Wie Filmmusik, nur ohne Film

Die Zürcher Band Ikarus mit ihrer neuen EP im Exil

Wer noch nie etwas von Ikarus gehört hat, sollte dies schleunigst ändern. Die fünfköpfige Zürcher Band rund um Bandleader und Drummer Ramón Oliveras, macht Musik für Augen, Ohren und Fantasie.

47.3882683 8.5192731 Wie Filmmusik, nur ohne Film
Oerlikon vs. Zürich-West

Oerlikon vs. Zürich-West

Der Versuch eines Vergleichs

Zürich ist cool. Dieser Meinung sind alle Schweizer, ob sie es nun zugeben oder nicht. Doch wie die meisten Grossstädte so hat auch Zürich seine In-Quartiere wie den Kreis 5 und solche, die man im Volksmund abschätzig als „Agglo“ bezeichnet, zum Beispiel Altstetten oder auch Oerlikon.

47.3853218 8.5172953 Oerlikon vs. Zürich-West
Los Dos Drum Summit

Los Dos Drum Summit

Zum Zweiten

Am Mittwoch dem 12. Februar luden Los Dos gemeinsam mit 18 Drummern wieder ins Exil ein und spielten in familiärer Atmosphäre über eineinhalb Stunden vor einem begeisterten Publikum.

47.3881852 8.5195269 Los Dos Drum Summit
8 Jahre Hive

8 Jahre Hive

Der Bienenstock und sein wildes Jubiläum

Das Hive feiert Geburi. Dieses Wochenende strömte Zürichs Partymeute in den üppig und rassig dekorierten Club an der Geroldstrasse und feierte ausgelassener denn je. Ich war da (als Glitzerlady/Meerjungfrau/Neokleopatra verkleidet) und habe mich ins Getümmel gestürzt.

47.3853808 8.5204101 8 Jahre Hive
Übersicht Stadtratswahlen 2014

Übersicht Stadtratswahlen 2014

In der Kürze liegt die Würze

Ist Politik für dich ein ähnlich packender Begriff wie Staubsaugen? Oder hattest du bis jetzt einfach keine Zeit um dich mit den anstehenden Wahlen am 9. Februar auseinander zu setzen? Kein Problem! Hier ein Steckbrief aller 16 Kandidierenden in Kürze:

47.3853352 8.5172669 Übersicht Stadtratswahlen 2014

Karte wird geladen ...

Logo Westnetz