MAAG Music&Arts AG

MAAG Music&Arts AG

Bis im Jahr 2001 wurden im Maag Areal Zahnräder in unglaublichen Dimensionen produziert. Heute feiern renommierte Firmen wie beispielsweise PriceWaterhouseCoopers, Adecco, Holcim, Ebay oder Phonak ihre Feste und es rock(t)en z.B. Alanis Morissette, Joss Stone, Duran Duran, Faithless oder Stress. Auch Musicals wie Ewigi Liebi, Hair, African Footprint, The Rat Pack und die TV-Castingshow «MusicStar» von SF DRS wurden in unseren preisgekrönten Hallen (Celebrationpoint-Award 2004: Beste Eventlocation der Schweiz) aufgeführt. Die vierzigjährige, ehemalige Industriehalle liegt direkt an der Kulturmeile im «SoHo» von Zürich und besteht aus fünf kombinierbaren Räumlichkeiten von 90 m2 bis 1'450 m2 und einem Auditorium mit 900 Sitzplätzen und Bühne. Jeder Raum kann auch einzeln benützt werden und hat seine unverkennbare Atmosphäre. Moderne Gestaltungselemente setzen harmonische Akzente in einer Industrie-Architektur der sechziger Jahre. Durch eine enge Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern verfügt die Location über eine vorinstallierte Infrastruktur. Die Maag Halle ist gut erschlossen, liegt doch der S-Bahnhof Hardbrücke wie auch ein öffentliches Parkhaus in unmittelbarer Nähe.

Spezialität:

Musicals, Shows, Konzerte, Corporate Anlässe, Härterei Club

Branche:

Eventlocation und Eventveranstalter

Slogan:

Welcome to MAAG - it's showtime!

Galerie

Karte wird geladen ...

Logo Westnetz